Über mich

  • 1978 in Südafrika geboren, seit 1979 in Deutschland
  • Zu Schule gegangen bin ich in Tuttlingen, Müden/Örtze, Faßberg und Hermannsburg, wo ich 1998 das Abitur bestand.
  • Zivildienst in Hannover und Hermannsburg
  • 1999 bis 2005 Studium an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg
  • Diplom in Psychologie im April 2005 mit dem Vertiefungsfach Verhaltensmodifikation, den Schwerpunktfächern Klinische Psychologie, Organisationspsychologie und Theoretische Psychologie und dem Nebenfach Evangelische Theologie. Gesamtnote: Sehr gut.
  • Nach dem Studium arbeitete ich zunächst in einer Unternehmensberatung an den Themen Personalauswahl und Personalentwicklung, Fragebogenentwicklung und Trainings. Seitdem bin ich immer wieder als Trainer und Seminarleiter tätig, auch, nachdem ich mich stärker der Psychotherapie zugewandt hatte.
  • Schließlich begann ich 2006 die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Centrum für integrative Psychotherapie (CIP) Bamberg.
  • Im Jahr 2007 arbeitete ich an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Bamberg in der Akutpsychiatrie und der Geriatrie.
  • Von 2008 bis 2013 arbeitete ich in der Psychosozialen Beratungsstelle der Caritas in Bamberg und Forchheim, wo Beratung und Behandlung bei Suchtproblemen angeboten wird.
  • ebenfalls 2008 bis 2013 war ich als selbständiger Psychotherapeut in verschiedenen Praxen in Bamberg und Erlangen tätig
  • im Oktober 2011 erhielt ich von der Regierung Unterfranken die Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
  • Frühjahr 2013: Zulassung durch die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen mit einem „hälftigen Versorgungsauftrag“
  • Juli 2013: Gründung der eigenen Praxis in Hermannsburg
Außerdem bin ich verheiratet und habe zwei Söhne.