Grundvariablen: Akzeptanz und Transparenz

Die Akzeptanz ist vielleicht mein wichtigster Grundsatz, der sich schon oft bewährt hat. Ich bereite mich auf meine Arbeit so vor, dass ich möglichst jedem, der zu mir kommt, in einer annehmenden Haltung begegnen kann. Manchmal ist genau das das Hilfreichste: die Erfahrung, so sein zu dürfen, wie ich bin. Diese Erfahrung kann Sie unter Umständen mehr verändern als die vielen ausgearbeiteten Methoden und Techniken.

Ich bin bei meiner Arbeit mit Ihnen offen und ehrlich. Nichts, was ich sage, soll irgendwie „hintenrum wirken“, sondern ich möchte verstanden werden und transparent sein. Sie sollen etwas aus den Sitzungen mitnehmen können. Daher bin ich auf die Rückmeldung angewiesen, ob das, was ich sage, für Sie verständlich ist.

Zurück