Verhaltensänderungen

Psychotherapie hilft noch bei vielen anderen Zielen. Wenn Sie unter bestimmten Verhaltensweisen leiden, die außer Kontrolle geraten sind, wie zum Beispiel Essen (zu wenig, zu viel), Sex (zu wenig, zu viel), Schlaf (zu wenig, zu viel), dann kann eine Psychotherapie Klärung und Änderung bewirken. Auch spielen psychische Faktoren bei körperlichen Erkrankungen manchmal eine wichtige Rolle, wie zum Beispiel Diabetes, Krebs, Tinnitus usw. Im Zweifelsfall lässt sich in einem ersten Gespräch klären, ob ich Ihnen Hilfe anbieten kann.

Zurück