Schmerzen

Wenn Sie schon lange mit Schmerzen leben müssen, kann eine Psychotherapie von Nutzen sein. Es gibt nämlich Schmerzen, deren Intensität durch Psychotherapie verändert werden kann. Wenn eine Verhaltensänderung notwendig ist, um die Schmerzen zu verringern oder ein Wiederauftreten zu verhindern, kann Psychotherapie unterstützend wirken. Manchmal müssen wir aber auch lernen, Schmerzen zu akzeptieren und mit ihnen zu leben, vielleicht das Leben an die Schmerzen anzupassen. Hierbei kann Psychotherapie ebenfalls helfen.

Zurück